Kochrezepte mit Bildern. Bei mir gibt es auch einen Blick in die Töpfe und Pfannen. Ich blogge über das Essen und Trinken, verfasse Produktbewertungen rund um die Küche.

Freitag, 23. Juli 2010

Review: Sanpellegrino: Aranciata





Gestern bekam ich ein Geschenk über das ich mich sehr gefreut habe: Einen Sechserpack L`Aranciata von Sanpellegrino. Ich mag diese Orangenbrausen aus südlichen Ländern einfach. Orangina trinke ich beispielsweise auch gerne (wobei sie seit dem Verkauf der Marke an eine andere Firma nicht mehr ganz so gut schmeckt).

Vielleicht geben mir diese Brausen auch ein bisschen Urlaubsfeeling und ich bin deshalb so begeistert. Insgesamt denke ich aber, dass mir ihre Rezepturen geschmacklich mehr liegen als Fanta. Fanta trinke ich hin und wieder auch einmal, aber ich mische sie mir dann mit Mineralwasser, weil sie mir sonst zu süß ist.

Schade, dass L`Aranciata in Hamburg so schwer zu bekommen ist. Sonst hätte ich immer einen kleinen Vorrat im Haus. Immerhin führt Karstadt Orangina (jedenfalls manchmal). Ich sitze also nicht ganz auf dem Trockenen.

L`Aranciata gibt es bei Andronaco.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Blogroll