Kuestenluemmel mit Tomatensosse auf Nudeln





Küstenlümmel mit Tomatensoße auf Nudeln:

- Pelle von den Küstenlümmeln ziehen und die schlanken Salamis in kleine Stücke schneiden.

- In etwas Olivenöl anschwitzen.

- Klein geschnittene Zwiebeln dazugeben und glasig rühren.

- Gehackten Knoblauch unterrühren und das Ganze noch ein bisschen braten lassen. Dann mit Wasser ablöschen.

- Einen guten Schuss Rum dazu geben. So viel Tomatenmark in die Soße drücken, dass sie sämig wird.

- Mit Wein, Salz. Pfeffer und Chili abschmecken. Soße für die Dauer der Kochzeit der Nudeln auf kleiner Flamme ziehen lassen.


Küstenlümmel mit Tomatensoße auf Nudeln

Küstenlümmel kann man kaufen bei: www.der-kuestenluemmel.de

Kommentare