Kochrezepte mit Bildern. Bei mir gibt es auch einen Blick in die Töpfe und Pfannen. Ich blogge über das Essen und Trinken, verfasse Produktbewertungen rund um die Küche.

Freitag, 4. März 2011

Huehnerbrust in Salsasosse mit Kaese aus dem Ofen

Eines unserer Lieblingsgerichte ist Hühnerbrust in Salsasoße aus dem Ofen mit Käse überbacken. Es ist lecker und schnell zu machen. Dazu wird Reis serviert.

Die Hühnerbrustscheiben werden in eine Auflaufform gelegt. In einem Mixer wird die Texicana Salsa von Maggi (das ist eine Tomaten-Chili-Sauce in der Flasche) oder eine andere scharfe Soße mit 250 Gramm Halbfettsahne gut gemixt.

Die Soße über das Fleisch gießen und ab mit der Auflaufform in den auf ca. 175 Grad vorgeheizten Ofen. Sobald die Soßenmasse im Ofen Blasen schlägt (nach etwa 10 Minuten), kann der Reis oben auf dem Herd in das schon erhitzte Wasser gegeben werden.

Nach weiteren 15 bis 20 Minuten (je nachdem, wie lange man den Reis kochen lassen möchte), gibt man in die Auflaufform noch schnell zwei, drei Handvoll geriebenen Halbfettkäse und lässt ihn kurz schmelzen (das dauert nicht lang.)

Und schon kann serviert werden.


Durch die Verwendung der Halbfettsahne und des Halbfettkäses ist das Rezept auch diättauglich. Andernfalls kann man natürlich auch Vollfettprodukte verwenden.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Blogroll