Fuer das Badezimmer

Die neue Tchibo-Testfilialenbroschüre trägt den Titel " Design kann so erfrischend sein" und ist dieses Mal 43 Seiten dick. Es geht um das Badezimmer. Die Broschüre stellt zwei Themengebiete vor, Badezimmereinrichtung und Badezimmerschnickschnack Bad-Accessoires.



Die Möbel, Duschköpfe, Waschbecken etc. sind dekorativ anzusehen und bieten ein durchaus ansprechendes Design. Ich lege aber in meinen Blogposts über die Tchibo-Testfiliale den Schwerpunkt auf in einer Tragetasche wegtransportierbare Dinge und daher komme ich sogleich zu den Accessoires. In meinem Bad leider nicht einsetzbar sind diese dekorativen, hochglänzend verchromten Zahnbürstenhalter, weil meine Fliesen rauh sind und die Saugnäpfe nicht halten würden:


Gut überlegt finde ich diese Badvorleger mit rutschhemmenden Noppen, wobei sich hierbei die Frage stellt, was mit den Latexnoppen passiert, wenn man die Matten bei mindestens 60 Grad wäscht.


Ob diese Seifenröschen den Weg in mein Badezimmer finden, hängt davon ab, wie sie duften:


Diesen Handtuchhalter kann man waagerecht oder senkrecht montieren. Für die Senkrechte hätte ich einen Platz in meinem Bad:


Und hier ist endlich Mal wieder ein Bademantel ohne Kaputze. Kaputzen verwirren und verheddern lange Haare und deshalb bevorzuge ich Kleidungsstücke ohne sie:

Kommentare