Kochrezepte mit Bildern. Bei mir gibt es auch einen Blick in die Töpfe und Pfannen. Ich blogge über das Essen und Trinken, verfasse Produktbewertungen rund um die Küche.

Montag, 12. Dezember 2011

Maui Mokka

Wir haben uns am Freitag 125 g Maui Mokka gegönnt:


Gekostet habe ich ihn noch nicht, da Cliff sinnigerweise unsere Kaffeemühle so voll mit Bohnen von African Blue gemacht hat, dass es noch ein Weilchen dauern wird, bis sie leer ist.

Der Maui Mokka riecht zart nussig, habe ich den Eindruck, leider kann ich Aromen zwar gut schmecken und riechen, aber nicht beschreiben. Die Bohnen sind klein. Verpackt wurde er wie eine Art Kaffee-Matroschka, zuerst in der Tüte, dann in der Schachtel und die Schachtel wurde in die Rolle gesteckt, die an eine edle Dokumentenrolle erinnert.

Ich freue mich schon, ihn zu probieren.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Blogroll