Orangentaler glasiert mit weisser Schokolade


Orangentaler backen, abkühlen lassen.

Ein Tafel weiße Schokolade zerteilen, in eine Dessertschüssel geben und in der Mikrowelle bei mittlerer Temperatur für ca. 1 Minuten schmelzen lassen (ggf. noch 15 Sekunden zugeben). Die warme Masse mit einer Kuchengabel durchrühren und dann die Taler einzeln eintunken, abtropfen lassen und zum Abkühlen auf Backpapier legen. Wird die Schokolade zwischendurch zu fest, dann 15 Sekunden in der Mikrowelle nacherhitzen.

(Für eine größere Menge Orangentaler benötigen Sie entsprechend mehr Schokoladentafeln. Die Orangentaler auf dem Foto habe ich mit Brinkers weißer Schokoladencreme glasiert. Das Ergebnis schmeckt sehr lecker, nur wird die Schokoladencreme auf der Oberfläche nicht richtig fest. Eine feste Schokolade, beispielsweise von einer Tafel, eignet sich also besser.)

Kommentare