Kochrezepte mit Bildern. Bei mir gibt es auch einen Blick in die Töpfe und Pfannen. Ich blogge über das Essen und Trinken, verfasse Produktbewertungen rund um die Küche.

Donnerstag, 12. April 2012

Skordalia


Unsere Interpretation des leckeren griechischen Kartoffelpürees war schnell gemacht:

Einen Haufen Kartoffeln schälen und kochen. Wasser abgießen. Kartoffeln in dem noch heißen Topf mit einem guten Schuss Olivenöl, 2 bis 3 gehackten Knoblauchzehen (oder mehr) und etwas Milch stampfen. Eventuell noch etwas nachsalzen.

Dekoriert ist unser Skordalia mit angerösteten Knoblauchscheiben.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Blogroll