Suchbegriff des Tages: Fisch im Bratschlauch mit Gemüse


Fisch im Bratschlauch haben wir noch nie zubereitet. Das wäre sicherlich interessant. Damit sich die Arbeit überhaupt lohnt, würde ich wohl einen ganzen Fisch auswählen, ihn mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen und mit etwas Weißwein, Sellerie, Karotten und Zwiebeln im Bratschlauch auf relativ kleiner Flamme dünsten lassen. Da müsste man auch die Temperaturangaben aus der Bratschlauchpackung zu Rate ziehen. Spontan würde ich sagen: 150 Grad.

Kommentare