Nudelsalat mit Mozarella und Basilikumpesto



Bei Nudelsalaten ist ja der Küchenhelfer Chef. Auch dieser hier lag in seiner Verantwortung. Die Rezeptidee haben wir gemeinsam entwickelt.

Der Nudelsalat besteht aus kleinen Nudeln, halbierten Minitomaten, gewürfeltem Mozarella und gewürfeltem Hühnerbrustaufschnitt. Basilikumpesto wurde mit Cremfine vermischt und unter die Nudeln gehoben.

Dazu gab es einige frische Basilikumblätter.

Der Nudelsalatchef meinte nach Verköstigung, dass der Salat zwar gut schmeckt, er beim nächsten Mal aber lieber Mortadella als Wursteinlage hineingeben möchte.

Nahrungsmittel zu fotografieren ist gar nicht so leicht. Hier beispielsweise habe ich mir überlegt, die Tomaten zu polieren. Das hätte dekorativer ausgesehen, wäre aber ein gestelltes Foto gewesen, denn die Tomaten werden ja unter die Nudeln gehoben und sind keine Dekoration des Salats, sondern ein Bestandteil davon.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen