Festtagsmenue fettarm



Nachdem ich vor einigen Tagen ein fettarmes Festtagsmenü vorgestellt habe, stammt dieser Vorschlag von Cliff:

Als Vorspeise wird Krabbensuppe serviert:


Zur Hauptspeise lässt sich die Festtagsgesellschaft Zanderfilet im Schinkenmantel mit Rahmchampignons auf der Zunge zergehen:


Und als Nachspeise prickelt frisch zubereiteter Champagnerschaum im Mund:



HighFoodality Blog-Event Weihnachtsmenü 2011

Kommentare

  1. Deshalb hast du wohl nach der Krabbensuppe gesucht?
    Sie sieht schon mal sehr ansprechend aus.
    Fisch im Schinkenmantel habe ich auch schon mal gemacht, mit Rotbarsch allerdings. Fand ich sehr lecker. Ich persönlich mag Champignons zum Fisch nicht so gerne, aber vielleicht habe ich sie bisher einfach falsch zubereitet.
    Champagnerschaum - so lecker!
    Auch das ist eine wirklich feine Alternative zur Gans.
    Ich bin gespannt auf die Rezepte.
    Liebe Grüße in die neue Woche
    Sinje

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für's Mitmachen und Einreichen eines Menüs!

    Ich habe gerade die Zusammenfassung online gestellt: http://www.highfoodality.com/ineigenersache/blog-event/eure-weihnachtsmenues-2011/

    AntwortenLöschen
  3. fettarm, na das ist ja mal eine idee zu weihnachten!! vor allem die nachspeise klingt sehr lecker, gute idee!!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen